AKissen – Arelion:Das Licht der Schatten

Ich durfte die Bücher von AKissen nach und nach kennenlernen. Durch Zufall bin ich auf ihr Bloggergesuch gestossen und hab nicht nur eine absolut süchtig machende, neue Fantasyreihe entdeckt, sondern auch einen wahnsinnig lieben und sympathischen Menschen kennengelernt. Mir macht es wahnsinnig Spaß, für AKissen zu bloggen❤dadurch bekommt auch das Buch einen Platz in meinen Herzensbüchern❤

🌸 Meine Rezension🌸

🦉🦉🦉🦉🦉

Amazon

Zum Inhalt verweise ich auf den Klappentext oder ggf Leseprobe

Ich bin immer noch geflasht von diesem Buch und weiß gar nicht, wo anfangen❤

Ich hatte anfangs Startschwierigkeiten mit dem Buch, ich hatte ein Kapitel bzw Personen verwechselt und falsch gedeutet. Daraufhin habe ich es nochmal von Anfang an gelesen und bin so froh, dem Buch eine 2. Chance gegeben zu haben. Ich hätte ein einzigartig tolles Fantasybuch verpasst.

Das Cover gefällt mir sehr und passt perfekt zur Geschichte❤

Ich kann nur vorweg sagen, dass Buch ist nichts, um mal eben zwischendurch lesen. Es ist sehr komplex und man muss viele Kleinigkeiten beachten und sich merken. Das ist aber nicht störend, sondern macht für mich das Buch aus! Es ist wahnsinnig detailliert beschrieben und zudem sehr bildreich, viele Szenen hatte ich bildlich vor Augen.
Es ist trotz der vielen Details flüssig geschrieben und lässt sich angenehm lesen. Die Spannung ist von Anfang an da und steigert sich kontinuierlich, so das ich mich manchmal ertappt habe und schneller gelesen habe, weil ich es endlich wissen wollte😂auch der Humor kommt nicht zu kurz und ich musste mehr als einmal lachen😂

Was mir auch sehr gefallen hat und auch geholfen hat, dass jedes Kapitel mit einer Orts und/oder Zeitangabe begann, so dass man immer auch ein Zeitgefühl hatte.
Die Erklärungen zur Vampirwelt und die Regeln, mir schwirrt noch der Kopf, aber sie sind toll erklärt und absolut notwendig zu kennen!

Die Charaktere sind der Wahnsinn!

  • Lina, sie ist ein typischer, trotziger Teenie, die aber manches mal auch über sich auswächst. Trotz allem hat sie ein wahnsinns Talent für Fettnäpfchen und sonstiges Chaos anzuziehen. Ich hätte ihr gern mehr als einmal in den Hintern getreten😂 sie macht es sich gerne selbst schwer. Sie ist wahnsinnig authentisch dargestellt
  • Alaric, mein Traumvampir❤ich bin schockverliebt! Er ist knallhart mit seinem Clan, aber ein Softie in Bezug auf Lina. Er ist eigentlich unbeschreiblich, ihr müsst ihn einfach selbst kennenlernen
  • Don, er ist die gute Seele. Immer für Lina da und stellt sich auch mal gegen Alaric.

Hach, sie sind einfach alle irgendwie toll. Sie sind mit ihren Eigenschaften und Charakterzügen sehr detailliert beschrieben und irgendwie perfekt. Selbst die „Bösen“ sind auf ihre Art perfekt! Ich hatte sie bildlich vor Augen, vor allem Alaric❤

Ich bin wahnsinnig gespannt wie es weitergeht! Ich kann das Buch einfach nur jedem empfehlen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s