Marc Short – Im Bann der Finsternis

Ich durfte die Bücher von Marc Short als Print kennenlernen und war echt begeistert allein vom Cover schon😍 Sie haben meine Erwartungen bei weitem übertroffen und ich bin nur begeistert!

🌸Meine Rezension🌸

Band 1: Mercure – der Bote des Lichts

Amazon

🦉🦉🦉🦉🦉

Zum Inhalt verweise ich auf den Klappentext oder ggf Leseprobe

Ich durfte ds Buch diesmal in Form eines Prints lesen und bin begeistert❤das Cover allein ist so genial, da, wenn man es aufklappt, den Planeten Merkur zeigt. Es ist mal was ganz anderes und passt natürlich damit perfekt zum Titel❤ich hab mich gar nicht getraut, es richtig aufzuklappen….Leserillen und so…😁 bei ebook bekommt man das gar nicht so schön zu sehen.

Die Geschichte hat mich von Anfang an gepackt. Ist es doch mal was ganz anderes, wie die üblichen Vampirgeschichten…hier geht es mal Götter vs. Vampire! Und dabei geht es nicht zimperlich zu. Es herrscht eine Brutalität, die aber aufgrund auch, dass Freundschaft, Liebe und auch Erotik nicht zu kurz kommen, wieder entschärft wird.
Die Spannung ist kontinuierlich da, von Beginn an, steigert sie sich sogar noch. Ich habe das Buch so schnell durchgehend, einfach weil es auch so bildlich und detailliert ist, dass ich eh drin gefangen war und einfach auch endlich wissen wollte, wie es weitergeht und endet! Die Seiten flogen nur so dahin! Der Schreibstil ist zudem sehr flüssig und modern, zeitweise aber auch der alten Zeit angepasst, im Bezug auf die Götter.

Die Charaktere sind wunderbar ausgearbeitet! Sehr facettenreich und harmonieren so toll zusammen und sind authentisch, soweit man das bei Vampiren sagen kann😁 die Handlungen sind nachvollziehbar und es gibt einen roten Faden. Die Entwicklung der Geschichte und der Charaktere, gerade auf die wachsende Liebe dee beiden, hat einfach Spaß gemacht zu verfolgen❤

Ich freu mich sehr auf den 2. Band und bin gespannt, wie es weitergeht!

Band 2: Mars – der Krieger des Lichts

Amazon

🦉🦉🦉🦉🦉

Zum Inhalt verweise ich auf den Klappentext oder ggf Leseprobe

Ich durfte auch das Buch in Form eines Prints lesen und ich bin nach wie vor begeistert! Mit dem 2. Band ergibt es ein harmonisches Bild, wenn man sie nebeneinander legt, zeigt es beide Planeten im Ganzen, hier Mars. Es ist faszinierend und absolut mal was ganz anderes. Beim ebook bekommt man das gar nicht so schön zu sehen.

Der zweite Band schließt nahtlos an Band eins an und kann NICHT ohne Vorwissen gelesen werden!
Hier geht der Kampf jetzt richtig los. Die Spannung ist kontinuierlich da, von Beginn an, steigert sie sich sogar noch. Die Seiten flogen nur so dahin!
Der Schreibstil ist flüssig, modern, aber auch stellenweise etwas altmodisch, eben der Gegebenheit und Person angepasst. Durch die bildliche Schreibweise hatte ich von Anfang an wieder ein wunderbares Kopfkino. Ich war problemlos wieder in der Geschichte drin, am Anfang ist aber ein kleiner Rückblick, was nochmal ganz kurz die Geschehnisse zusammenfasst, die passiert sind.

Das Buch ist nicht vorhersehbar, durch überraschende Wendungen bleibt es bis zum Ende spannend.
Es kommen neue Charaktere hinzu, die der ganzen Geschichte einen neuen Impuls geben und auch neue Fragen aufwerfen. Viele neue Geheimnisse, vieles bleibt im Dunkeln, was die Spannung auf den letzten Teil steigert. Doch erfährt man hier im Band durch Rückblicke in die Vergangenheit, jetzt auch endlich Näheres zu den Göttern der Planeten und was ihre Rolle im Ganzen ist.
Die Geschichte nimmt den roten Faden aus eins auf und er zieht sich kontinuierlich durch zwei.
Man kann der Geschichte problemlos folgen. Es gibt zeitweilig mal etwas längere Passagen, was mich aber jetzt nicht so sehr gestört hat und auch der Spannung keinen Abbruch getan hat, im Gegenteil, man konnte mal verschnaufen und sich kurz sortieren 🙂
Letztlich die alles entscheidende Frage: Wie wird Mars sich entscheiden, wird er den richtigen Weg einschlagen?

Die Charaktere sind wieder sehr detailliert ausgearbeitet und haben eine breite Spanne von sympathisch zu unsympathisch. Es war spannend und hat jede Menge Spaß gemacht, die Entwicklung zu vefolgen und manchesmal war ich echt über einen Charakter überrascht.

Ich freu mich sehr auf den 3. Band und bin gespannt, wie es weitergeht und wie es letztlich endet!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s