Ann Christine Larsen-letzte Chance in New York

Das Buch durfte ich im Rahmen einer Leserunde kennenlernen und hab es keine Sekunde bereut! Ein wirklich tolles Buch, mit einer tiefen Botschaft! Ganz klar zu empfehlen ❤

🌸Meine Rezension🌸

Amazon

🦉🦉🦉🦉🦉

Zum Inhalt verweise ich auf den Klappentext oder ggf Leseprobe

Das war mein erstes Buch der Autorin und hat mich absolut überzeugt! Das war definitiv nicht das letzte von ihr, was ich gelesen habe.

Das Cover finde ich sehr schön, die weichen Farben mit den Gesichtern über der Silhouette New Yorks, ergeben ein schönes, harmonisches Gesamtbild.

Der Schreibstil der Autorin ist flüssig, modern, locker leicht und sehr bildlich. Ich war sofort in der Geschichte drin und durch die detaillierte und bildliche Erzählung, hatte man das Gefühl, mit in New York zu ein. Sie wird abwechselnd aus Chloe und Logans Sicht erzählt. Die Geschichte selbst ist sehr spannend und sehr tiefgründig durch die Themen Magersucht und dem Adonis Syndrom, der Oberflächlichkeit der Modelszene, von Sucht und Abhängigkeit und dem Schrei nach Liebe und Annerkennung. Es ist sehr detailliert und authentisch ausgearbeitet und gibt einem einen Einblick in eine sehr traurige Welt. Die Geschichte geht sehr unter die Haut, ist wahnsinnig emotional. Die Autorin hat dieses Thema mit wahnsinnig viel Feingefühl in eine tolle Geschichte verpackt, die einen sprachlos, traurig und nachdenklich zurücklässt. Doch gibt es hier auch schöne Seiten, kommt doch auch die Romantik nicht zu kurz und es ist einfach schön mit zu verfolgen, wie sich die Charaktere entwickeln und dem ganzen Wahnsinn entfliehen und langsam in ein normales Leben kommen und sich selbst zu lieben.

Ich kann diese wunderschöne, emotionale und berührende Geschichte nur jedem empfehlen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s