Sky O’Mara – Die FlatterSchatten Saga

Ich durfte den ersten Band letztes Jahr in einer Leserunde kennenlernen. Flimmerlicht war ich schon total verfallen und bin jetzt hin und weg von der neuen Reihe ❤ ich werde sie nach und nach hier im Post vorstellen. Flimmerlicht bekommt seinen eigenen Post❤ Beide Reihen kann ich nur empfehlen❤

🌸Meine Rezension🌸

Band 1: Frühlingsfrost

Amazon

🦉🦉🦉🦉🦉

Zum Inhalt verweise ich auf den Klappentext


Ich sag nur eins vorweg: WAHNSINN!!! Könnte ich noch mehr Sterne vergeben, ich würde immer die volle Anzahl geben! Ich habe dieses Buch echt verschlungen!
Flatterschatten ist im Grunde keine Fortsetzung von Flimmerlicht, knüpft aber daran an und spielt in der Neuen Welt. Es kann absolut ohne Vorwissen gelesen werden!


Sky O’Mara schafft es auch hier wieder, mich von Anfang an in den Bann dieses Buches zu ziehen. 
Es ist wirklich sehr schwer in Worte zu fassen. Man ist sofort im Buch drin und baut sofort eine Bindung zu Scar auf. Normalerweise mag ich die Ich-Form als Erzählart nicht sonderlich. Hier ist sie absolut gelungen und wie gesagt, man baut sofort eine Bindung zu Sky auf. Man erlebt ihre ganze emotionale Achterbahnfahrt hautnah mit und leidet mit ihr, freut sich mit ihr und fiebert mit ihr. Ihre ganze Unerschrockenheit, trotz allem ihr gesundes Misstrauen und ihre weiche Seite, machen sie zu einer Person, die man einfach mögen muss!
Auch die anderen Charaktere sind so toll dargestellt. Ihre kleinen Zwillingsbrüder, die so unbedarft sind und voller Liebe zu ihr. Ihre Eltern, die sie bedingungslos lieben und ihr immer zur Seite stehen. Ich mochte vor allem ihre Weisheitdn sehr und wenn sie von der alten Welt erzählt haben. Deutlich auch ihre Liebe zueinander.Aoife, die einfach nur süß ist und so ein schlimmes Schicksal hat.Cillian, der wahnsinnig sympathisch ist. Drystan, die Elfen.Sogar Lynch und der Stadthalter, ok, die sind nicht sympathisch, haben aber etwas, was dem Buch zusätzlich etwas gibt.


Anfangs hatte ich echt Beklemmungen durch die Dystopieanteile, was aber für mich eine gute Geschichte ausmacht, dass sie das hervorruft, dass bedeutet für mich, sie ist gut geschrieben und kommt bei mir an! Die Spannung hält sich konstant aufrecht und auch der Gruselfaktor kam nicht zu kurz…ich sag nur Banshee…Und Taschentücher…jede Menge Taschentücher am Ende….


Der Schreibstil ist flüssig und angenehm zu lesen und ist immer wieder durch die humorvollen Szenen aufgelockert. Ihr Schreibstil ist für mich einzigartig. Sie beschreibt alles sehr bildreich, so dass man wirklich das Gefühl hat, mit durch Irland zu wandern. Selbst das zerstörte Dublin hat man bildlich vor Augen.
Im Gegensatz zu Flimmerlicht, ist das Buch in Kapitel unterteilt und nicht in einzelne Tage.


Ich freu mich sehr auf die Fortsetzungen und bin mega gespannt, wie es mit Scar weitergeht!

Band 2: Sommerglut

Amazon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s