Nina Miller – Bereit zu fliegen

Ich durfte den Debütroman von Nina kennenlernen❤ Ein wahnsinnig emotionales und tiefgehendes Buch, welches ich nur empfehlen kann ❤

🌺Meine Rezension🌺

Amazon

🦉🦉🦉🦉🦉

Zum Inhalt verweise ich auf den Klappentext oder ggf Leseprobe

Das ist der Debütroman der Autorin, der aber schon vor einer ganzen Weile erschienen ist, den ich aber jetzt lesen durfte. Ein absolut gelungenes Debüt und ich hoffe sehr, dass nich ganz viele Bücher folgen!

Das Cover ist einfach nur wunderschön mit den Farben und der Brücke im Nebel! Absoluter Eyecatcher!

Puh, wieder ein Buch, wo es mir schwerfällt, eine so tolle Geschichte in Worte zu verpacken, ohne zu zerreden und zu spoilern.

Der Schreibstil ist flüssig und hat mich von Anfang an gefesselt. Man merkt hier mit jedem Wort, wieviel Liebe und Herzblut in dem Bich steckt. Alles ist liebevoll und detailliert ausgearbeitet. Dazu das humorvolle, ich musste so oft lachen, dann aber wieder gepaart mit dem ernsten. Denn das ist kein oberflächliches Romance Buch was platt in der Schickeria spielt, wie man anfangs vermutet.

Hier geht es viel mehr um Selbstfindung, Selbstbestimmung und das Geld und Wohlstand nicht immer alles im Leben ist und der einfache Weg nicht immer der richtige ist. Die Frage, höre ich auf Kopf oder Herz. Ein Buch was zum Nachdenken anregt, was wirklich wichtig im Leben ist und das es hinter dem Schein von Reichtum und Eitel Sonnenschein auch ganz schön dreckig sein kann!

Die Geschichte ist absolut authentisch und man kann ihr gut folgen, der rote Faden ist durchgehend da. Was mir sehr gefiel, dass sie wie ein Tagebuch aufgebaut war oder wie ein Countdown. Jedes Kapitel ein Tag. Zudem in der ICH Form, dadurch konnte ich mich noch mehr hineinversetzen. Die Emotionen wurden gut rübergebracht und man leidet, lacht und fiebert mit ihnen.

Die Charaktere sind absolut authentisch und haben eine wahnsinns Tiefe. Leona gefiel mir wahnsinnig gut. Sie ist trotz Reichtum und SchickiMicki eine absolut bodenständige Person geblieben. Mir ihrer Lebenseinstellung, Träumn,Hoffnungen und Wünschen ist sie einfach realistisch und authentisch dargestellt und sympathisch. Sie hat sich von Anfang an in mein Herz geschlichen.
Tja, zu den Herren…Ich wurde gefragt, ob Team Lucas oder Tyler…Das ist gar nicht so leicht zu beantworten. Beide sibd auf ihre Art toll dargestellt worden, gerade mit ihren Ecken und Kanten. Beide haben eine wahnsinns Tiefe und sind im Grunde völlig gegensätzlich, aber haben trotzdem was einnehmendes auf ihre Art. Müsste ich mich entscheiden, hätte ich wohl gern eine Mischung aus Beiden :)) Beide sibd tolle Charaktere auf ihre Art.

Ein wahnsinnig emotionales, tiefgehendes Buch, welches ich nur empfehlen kann!

1 Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s