Maja Overbeck – Es könnte stürmisch werden

Ich durfte auch den zweiten Roman von Maja kennenlernen und bin total begeistert💖 Ihre Bücher sind echt einzigartig und kann ich nur jedem empfehlen 💖

🌺Meine Rezension🌺

Klappentext🌹

Wenn du vor der Liebe flüchtest und mitten hineinstürmst.

Ein lauer Frühlingsabend, ein unvergesslicher Kuss – was nach dem perfekten Beginn ihres neuen Lebens in Hamburg klingt, ist für Jana eher ein Desaster. Denn Hek, der Typ aus der Hotelbar, ist genau die Sorte Mann, vor der sie gerade aus New York flüchtet: unzuverlässig, untreu und unverschämt unwiderstehlich.
Dabei stellt sie die überstürzte Rückkehr in ihre Heimat schon vor genug Herausforderungen: Sie braucht eine Wohnung, sie muss ihre Tochter von den Umzugsplänen überzeugen, und sie wird nach zehn Jahren Funkstille ihre schrullige Schwester wiedersehen.
Hals über Kopf stürzt sich Jana in ihr neues Leben, wild entschlossen, ihrem Herz eine Pause zu gönnen. Zu dumm, dass Hek ihr ständig über den Weg stolpert. Und dann ist da auch noch Simon, ihr neuer Chef und alter Freund, der sich intensiver um sie kümmert als erwartet …

Eine romantische und humorvolle Liebesgeschichte über einen Neuanfang, der sich nicht nur dank Nordseewind stürmischer entwickelt als geplant.

🦉🦉🦉🦉🦉

Zum Inhalt verweise ich auf den Klappentext oder ggf Leseprobe

Das ist jetzt der zweite Roman, den ich von der Autorin gelesen habe und auch der hat mich nicht enttäuscht. Eine wunderschöne, emotionale, authentische Liebesgeschichte mit einer schönen Tiefe.

Das Cover gefällt mir wahnsinnig gut. Es wirkt verspielt und doch ernst, weil die Person mit ihrem Koffer so verloren dasteht. Es passt perfekt zu der Geschichte!

Der Schreibstil ist wieder flüssig, modern, locker leicht, zudem humorvoll und sehr bildlich. Auch in dem Buch geht es wieder um eine gestandene Frau und einen Neuanfang und gerade das macht die Bücher der Autorin aus und vor allem authentisch. Situationen und Gegebenheiten, wie sie jeden Tag und überall passieren.

Die Geschichte ist wahnsinnig detailliert und mit viel Liebe zum Leben erweckt worden, ohne sich im Detail zu verlieren oder kitschig zu werden. Es ist eine wunderschöne Mischung aus Liebe, Romantik, Humor, Drama, aber auch den Alltagssorgen, Ängsten und den Problemen mit ihrer pubertierenden Tochter. Über Träume und Hoffnungen, über einen Neubeginn, neue Chancen und vor allem eine neue Liebe. Über Freundschaft und familiären Zusammenhalt. Sie berührt einen und lässt einen abtauchen in Janas Welt, lässt mitfiebern, träumen, hoffen, leiden. Dazu kommt eben die detaillierten und bildlichen Beschreibungen der Orte, in dem Falle Hamburg und ich hatte das Gefühl, wieder mitten in Hamburg zu stehen, aber auch beim Surfen das Gefühl, den Wind zu spüren und das Meer zu riechen.
Zudem sind in der Geschichte einige Überraschungen enthalten, so dass die Geschichte nie vorhersehbar war und das Liebeschaos war einfach auch so toll dargestellt.

Die Charaktere sind perfekt ausgearbeitet. Sie haben eine schöne Tiefe, haben ihre Ecken und Kanten und die Autorin hat es geschafft, jeden einzelnen Charakter perfekt in Szene zu setzen und auch die, sagen wir mal, komplizierteren Charaktere mit etwas Humor zu entschärfen, ohne ins lachhafte zu ziehen, sondern die Ernsthaftigkeit beizubehalten. Die wenigen Nebencharaktere sind ebenfalls gut ausgearbeitet, fügen sich perfekt ein und runden die Geschichte ab.

Ganz klare Leseempfehlung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s