Ina Glahe – Firefighter – Spiel mit dem Feuer

Ich durfte Inas neues Buch vorab lesen ❤ Ich kenne einige ihrer Bücher, aber sie schafft es immer wieder mich zu flashen❤ Ich hab das Buch fast in eins durchgelesen, einmal angefangen fliegt man durch die Geschichte ❤Allein von der Thematik her, eins meiner Herzensbücher❤

🌺Meine Rezension🌺

Klappentext📖

Lisa
Die meisten Menschen würden mich als graue Maus bezeichnen. Mir macht das aber nichts aus, denn ich fliege am liebsten unter dem Radar. Der einzige, den ich an mich heranlasse, ist Finn. Mit ihm führe ich seit über zehn Jahren eine Beziehung, die viele als ungewöhnlich betiteln würden. Trotzdem war es für mich selbstverständlich, dass wir gemeinsam umzogen, als sich ihm eine berufliche Aufstiegschance bot. Mein Leben verlief also in geordneten Bahnen, bis ich den Job als Sekretärin in einer Feuerwache annahm und Adrian traf. Ein Feuerwehrmann, wie er im Buche steht: groß, durchtrainiert und unsagbar sexy.
Er weckt eine Sehnsucht in mir, die bis dahin im Verborgenen lag. Aber fangen wir am besten ganz von vorne an …

🦉🦉🦉🦉🦉

Zum Inhalt verweise ich auf den Klappentext oder ggf Leseprobe

Ich kenn ja schon einige Bücher der Autorin und war wahnsinnig gespannt auf ihr neues Buch. Im Nachhinein kann ich gar nicht mehr sagen, welche Erwartungen ich ursprünglich mal hatte, aber ganz sicher hat das Buch jede übertroffen. Ich habe gerade das Buch zugeklappt und muss gleich die Rezi schreiben. Diese Geschichte hat mich geflasht und ganz, ganz tief berührt!

Das Cover ist einfach so heiß und sinnlich und verkörpert damit das gesamte Buch. Wie es entstanden ist, wird sich euch später zeigen 😉

Wo soll ich jetzt anfangen, ohne zu spoilern…

Der Schreibstil ist der Wahnsinn. In jedem Buch bin ich wieder darin verliebt. Ina hat eine ganz eigene Art, die Geschichte zum Leben zu erwecken. Gradlinig und flüssig, ohne viel Geschnörkel und Ausgeschweife, humorvoll, erotisch, sinnlich.

Es entsteht beim Lesen ein wahnsinns Kopfkino und man merkt, wieviel Liebe und Herzblut in der Geschichte steckt. Dadurch, dass auch eigene Erfahrungen der Autorin mit einfließen, ist sie sowieso was ganz besonderes und absolut authentisch. Es ist nichts dramatisiert, sondern in eine wunderschöne Liebesgeschichte verpackt. Beide Themen hier im Buch sind etwas ganz besonderes und wurden wunderbar ausgearbeitet und super recherchiert. Sie gehen zu Herzen und berühren einen total. Gerade das Thema rund und die Beziehung von Lisa und Finn zeigt auf, wie vielfältig Liebe ist bzw WAS Liebe überhaupt ist und wozu man bereit ist, wenn man jemanden liebt. Das Liebe nicht zwangsläufig Sex ist. Ein Thema was viele für unvorstellbar halten, wurde hier wunderbar aufgezeigt. Aber auch Lisas Krankheit wurde sehr gut dargestellt und wie sehr sie darunter leidet und trotzdem den Kampf annimmt und das sie nicht alleine ist.

Ja und Lisa und Adrian zusammen sind einzigartig. Ich musste so oft lachen über die Beiden, über ihren Schlagabtausch, aber auch über Lisas Selbstgespräche bez ihrer Beziehung. Die erotischen Szenen der Beiden sind absolut heiß und sinnlich. Aber hier erfährt Lisa dann eine andere Art der Liebe und ihr Gefühlschaos konnte ich gut nachvollziehen und die Emotionen kamen perfekt rüber.

Die Charaktere sind einzigartig. Sie haben eine wahnsinns Tiefe, sind authentisch und haben ihre Ecken und Kanten. Von Anfang an sind sie einem sympathisch. Gerade Lisa, sie macht eine wahnsinns Entwicklung durch. Aber auch die Nebencharaktere in der Feuerwache sind lebendig gezeichnet, runden die Geschichte mit ihren Szenen perfekt ab und haben mich ebenfalls mehr als einmal lachen lassen.

Ein Buch mit tiefgehenden Hintergrund, verpackt in eine wunderschöne Liebesgeschichte, das ich nur jedem empfehlen kann!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s