Maria Väth – Weil Du mich atmen lässt

Ich durfte über Skoutz das neue Buch von Maria kennenlernen ❤ Ich bin einfach nur geflasht😱❤Definitiv mein absolutes Lesehighlight dies Jahr 2020. Das schafft niemand mehr zu toppen❤ Definitiv eins meiner Herzensbücher❤

🌺Meine Rezension🌺

Klappentext📖

Jeden Morgen sieht er sie. Die unscheinbare Frau, die ohne ein Wort zu sagen, all dem widerspricht, was Finns Welt ausmacht. Sein Leben ist ein zermürbendes Hamsterrad, das sich um Oberflächlichkeit und Arroganz dreht. Doch bei ihrem Anblick verspürt er den unbändigen Wunsch, auszubrechen.Paula ist Mitte zwanzig und hat jede Hoffnung verloren.

Nachdem ihr Leben vor vielen Jahren auf die Seite kippte, ist die Straße ihr Zuhause und die Angst ihr täglicher Begleiter. Doch gibt es da diesen rätselhaften Fremden, der ihr durch sein warmes Lächeln das Gefühl schenkt, für einen Augenblick vergessen zu dürfen.

Obwohl sich sowohl Paula als auch Finn vor Nähe scheuen, spüren beide eine starke Verbindung zueinander, die immer intensiver wird. Bis plötzlich alles möglich scheint. Für einen aufregenden Moment sieht es so aus, als könnten verlorengegangene Träume Realität werden. Wäre da nicht das Leben, das wie so oft nicht nach den Regeln spielt.

🦉🦉🦉🦉🦉

Zum Inhalt verweise ich auf den Klappentext oder ggf Leseprobe

Ich war sehr gespannt auf das neue Buch der Autorin. Ihre Bücher sind einfach einmalig und haben immer eine wahnsinns Tiefe. Hier hat mich allein der Klappentext schon so gefesselt, dass ich es einfach lesen musste.

Das Cover ist ein Traum und irgendwann muss das als Print einziehen. Es muss nicht immer wahnsinnig komplex sein, wie man hier sieht, ist es auch einfach sehr edel und ein absoluter Eyecatcher.

Die Geschichte um Paula und Finn ist mein persönliches Highlight.

Die Autorin schafft es mit einem klaren, geraden Schreibstil so viel Emotionen in das Buch zu packen, das allein ist schon Wahnsinn. Man fliegt regelrecht durch die Geschichte wie auf Federn, trotz des Hintergrundes von Paula und Finn.

Diese Geschichte kann einen gar nicht kalt lassen. Sie bewegt einen, berührt einen tief in Herz und Seele. Zwei Welten die aufeinander prallen, die sich letztlich doch nicht so sehr voneinander unterscheiden und die beide für immer verändern wird. Eine Geschichte zwischen Extremen, zwischen Normalität/Routine/ Langeweile und dann dem täglichen Kampf von Paula.

Eine unvorhersehbare Geschichte, die einen schockiert, traurig macht und gleichzeitig träumen lässt über eine Liebe, die, ja ob sie Zukunft hat, müsst ihr selbst lesen. Über Geheimnisse, Ängste, Wünsche und Sehnsüchte. Melancholisch poetisch, dann wieder zum lachen und seufzen. Eine Gefühlsachterbahn, die einen noch lange nach beendigen des Buches beschäftigt, zum Nachdenken anregt und eine Geschichte, die für immer im Herzen bleiben wird!

Danke liebe Maria, für diese Geschichte ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s