Mia Caron – Templer Rockersaga

Ich durfte die Bücher vorab kennenlernen ❤Ich liebe Mias Bücher und ihre Art zu schreiben und ich bin immer noch geflasht von den Büchern❤Definitiv Herzensbücher❤

🍃Meine Rezension🍃

Band 1: TOUCH ME DEEPER

Klappentext📖

In meiner Welt wird Macht nicht verliehen, sondern beansprucht.
In meiner Welt sind Frauen nur Mittel zum Zweck.
In meiner Welt bedeuten Gefühle Schwäche – und Schwäche ist tödlich.

Meine Welt existiert nur, weil ihre Welt schwach ist. …

Eine angehende Richterin, ein vorbestrafter Zuhälter und ein Schicksal, das keine Gnade kennt (aber mit Sinn für Humor)

🦉🦉🦉🦉🦉

Zum Inhalt verweise ich auf den Klappentext oder ggf Leseprobe

Ich war so gespannt auf Mias neue Buchreihe und muss sagen, der Anfang hat alles übertroffen, was ich erwartet habe. Ich kenne ihre andren Bücher, aber mit der Geschichte hat sie sich nochmal übertroffen.

Der Schreibstil ist Wahnsinn. Ich liebe ihn seit dem ersten Buch von ihr. Und auch hier hat sie wieder mit Wörtern gezaubert ubd jongliert, dass ein irres Kopfkino entstanden ist. Alles ist detailliert beschrieben, ohne sich in Details zu verlieren, aber soviel, dass es lebendig und authentisch ist.

Von Beginn an ist man in der Geschichte drin und ich hab sie in eins durchgelesen. Die Handlung ist sehr tiefgehend, die Hintergründe bleiben lange im Dunkeln, lassen den Leser mitfiebern, locken ihn auf falsche Fährten, lassen einen dann wieder überrascht und atemlos zurück. Eine gut durchdachte, nachvollziehbare und realistische Handlung. Keine 0815 Rockergeschichte. Ein bisschen ein modernes Cinderella, mit dem dunklen Prinzen, im knallharten Rockermilieu, welches keine Fehler und Gefühle erlaubt.
Die Emotionen springen sofort über und man findet sich in einer Gefühlsachterbahn wieder. Ich konnte mich nie entscheiden, mit wem ich mitleiden soll, Dae oder Tess. Es wird heiß, dramatisch, spannend, unerwartet und humorvoll. Ich musste so oft lachen über den Schlagabtausch zwischen den Beiden. Aber auch die Situationskomik ist oftmals zum Schreien komisch. Das alles lockert die Geschichte auf. Es geht mal rasant zu, da überschlagen sich die Ereignisse, dann gibt es aber auch wieder ruhige und nachdenkliche Szenen. Eine Geschichte über Liebe, Verrat, falsch gedeutet Treue, Schuld, Angst, Macht und über Hoffnungen, Träume und Wünsche. Und grade diese Mischung macht die Geschichte so besonders.

Die Charaktere haben eine wahnsinns Tiefe, egal ob Hauptcharakter oder Nebencharakter. Alle sind gut ausgearbeitet, authentisch und lebendig. Tess und Dae sind sympathisch und haben sich sofort in mein Herz geschlichen. Da prallen Welten aufeinander, die unterschiedlicher nicht sein könnten und doch Gemeinsamkeiten haben, die unerwartet sind. Und natürlich darf auch der Gegenpart nicht fehlen..

Tja, und eins kann die Autorin….ganz ganz fiese Cliffhanger…

Ich freu mich auf den nächsten Teil und kann euch diesen nur empfehlen ❤

Band 2: FEEL ME DEEPER

Klappentext 📖

Die Geschichte mit Tess und Dae geht weiter …
Ich bin nicht gut für dich und dennoch fällst du mir ständig vor die Füße. Checkst du nicht, dass ich dir niemals Blumen schenken werde?

Nach letzter Nacht im Club, ist Tess noch mehr durch den Wind. Gefangen zwischen Pflichtbewusstsein und unerlaubten Gefühlen, weiß sie nicht, was sie tun soll. Dae warnen? Setzt sie damit nicht ihre Karriere aufs Spiel?
Sie beschließt, mit ihm zu reden – und befindet sich plötzlich in größter Gefahr. Denn der Mann, der vor ihr steht, ist nicht der, für den sie ihn hält.

Dae versucht, sich von ihr fernzuhalten. Aber als Schüsse fallen und Tess vor seinen Augen zusammenbricht, ist nichts mehr wie zuvor.

In meiner Welt wird Macht nicht verliehen, sondern beansprucht.
In meiner Welt sind Frauen nur Mittel zum Zweck.
In meiner Welt bedeuten Gefühle Schwäche – und Schwäche ist tödlich.

Meine Welt existiert nur, weil ihre Welt schwach ist. …

Eine angehende Richterin, ein vorbestrafter Zuhälter und ein Schicksal, das keine Gnade kennt (aber trockenem Humor)

🦉🦉🦉🦉🦉

Zum Inhalt verweise ich auf den Klappentext oder ggf Leseprobe

Das ist der 2. Band der Reihe und kann nicht ohne Vorwissen gelesen werden. Ich war so gespannt wie es weitergeht mit Tess und Dae und ich muss sagen, hier gibt es nochmal eine wahnsinns Steigerung zu Band 1.

Der Schreibstil ist wieder wahnsinn. Auch hier hat sie wieder mit Wörtern gezaubert und jongliert, dass ein irres Kopfkino entstanden ist. Alles ist detailliert beschrieben, ohne sich in Details zu verlieren, aber soviel, dass es lebendig und authentisch ist.

Es geht eigentlich nahtlos an Band 1 weiter und ich war auch sofort wieder im Geschehen drin. Hier geht es noch tiefer in die Geschichte und die Hintergründe zu Tess und vor allem Dae. Dazu kommen Schwierigkeiten im Rocker Milieu, die der Geschichte nochmal eine ganz eigene Dynamik geben. Ich finde auch, dass grade Tess hier in dem Band nochmal eine extreme Entwicklung durchmacht. Die Handlung knüpft wie gesagt, direkt an Band 1 an, ist gut durchdacht und hier laufen einige Fäden aus Band 1 zusammen, ergeben ein Gesamtbild, dafür kommen aber viele neue Fäden und Puzzlespiel hinzu, die einen oftmals auf die falsche Spur führen und die Handlung wahnsinnig spannend und unvorhersehbar macht. Hier in dem Band kommt noch mehr das Rocker Milieu in den Vordergrund. Seine Tradition, Rituale, knallharten Gesetze. Aber auch die Frage, wem die Treue gilt…und ob es nicht an der Zeit für Veränderungen ist und vor allem wie…Denn das WIE ist hier bestimmt nicht so, wie der Leser es erwartet und auch nicht, wie Dae es vor hatte! Spannend, dramatisch, unvorhersehbar!

Die Emotionen springen auch hier sofort wieder über und man findet sich in einer Gefühlsachterbahn wieder. Ich konnte mich nie entscheiden, mit wem ich mitleiden soll, Dae oder Tess. Es wird heiß, dramatisch, spannend, unerwartet und humorvoll. Ich musste so oft lachen über den Schlagabtausch zwischen den Beiden. Aber auch die Situationskomik ist oftmals zum Schreien komisch. Das alles lockert die Geschichte auf. Es geht mal rasant zu, da überschlagen sich die Ereignisse, dann gibt es aber auch wieder ruhige und nachdenkliche Szenen. Eine Geschichte über Liebe, Verrat, falsch gedeutet Treue, Schuld, Angst und über Hoffnungen, Träume und Wünsche. Und grade diese Mischung macht die Geschichte wieder so besonders.

Die Charaktere haben wieder eine wahnsinns Tiefe, egal ob Hauptcharakter oder Nebencharakter. Alle sind gut ausgearbeitet, authentisch und lebendig. Auch tauchen neue Charaktere auf, und Tess und Dae machen eine sagenhafte Entwicklung durch, werden noch tiefer, authentischer.

Tja, und auch hier….ein ganz ganz fiese Cliffhanger…

Ich freu mich auf den nächsten Teil und kann euch auch diesen nur empfehlen ❤

Band 3: HURT ME DEEPER

Rezi folgt

2 Comments

Schreibe eine Antwort zu lillisbuecherblog Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s