Anni Deckner – Liebesrezept auf Friesisch

Ich durfte Annis Buch als Reziexemplar kennenlernen ❤ Danke an Zeilenfluss Verlag ❤

Ich liebe die Bücher von Anni, es sind Wohlfühlromane, zum Träumen und doch immer so tiefgehend ❤

🍃Meine Rezension🍃

Klappentext📖

Wenn die Nordsee braust und die Gefühle Wellen schlagen – eine Liebesgeschichte in Husum zum Mitfühlen!

Tierärztin Hanna ist in ihrer Ehe schon lange nicht mehr glücklich. Ihr Mann Ben ist so mit sich und seinem Job beschäftigt, dass er ihre Hilferufe, um die Ehe zu retten, nicht wahrnimmt. Zeit für Hanna, die Reißleine zu ziehen!

Um Abstand zu gewinnen, verlässt sie schweren Herzens das gemeinsame Haus. Doch Ben interessiert das nur wenig. Verletzt von seiner Reaktion wendet sich Hanna von ihm ab.


Als sie den Konditor Oliver kennenlernt, fühlt sie sich zum ersten Mal seit Langem verstanden und auch ihr Kollege Helge findet Gefallen an ihr. Trotzdem spürt sie, dass ihr etwas Grundlegendes fehlt. Als sich dann noch herausstellt, dass sie von Ben schwanger ist, steht Hanna vor einem Dilemma: Welcher der drei Männer ist nur der Richtige für sie?

🦉🦉🦉🦉🦉

Zum Inhalt verweise ich auf den Klappentext oder ggf Leseprobe

Ich liebe Annies Bücher…sie sind einfach zum Wohlfühlen und Träumen, zum Seele baumeln lassen❤ Auch diese Geschichte ist wieder nur traumhaft schön!

Das Cover – ich bin verliebt und es macht so Lust auf die Nordsee und Urlaub

Der Schreibstil von Annie ist einmalig. Mit ihren ganz eigenen Worten zaubert sie ein wunderschönes Kopfkino und man fliegt wie auf einer Feder, durch eine sehr tiefgehende und berührende Geschichte. Dazu kommt der sehr detaillierte Schreibstil, ohne langatmig, ohne überflüssig zu sein. Jedes noch so kleine Detail macht die Geschichte einfach liebenswert und authentisch.

Die Geschichte hat eine gut durchdachte und spannende Handlung und Emotionen springen sofort über und versetzen einen in einen Taumel, dem man sich einfach nicht entziehen kann. Von Freude, Lachen, Lieben bis zum Absturz in Trauer, Angst, Hoffnungslosigkeit, verletzt werden und innerer Zerrissenheit. All das kommt so gut rüber, dass man einfach nur mit Hanna mitleiden musste. Die Autorin hat es mit einem wahnsinnigen Feingefühl geschafft, all diese Emotionen aufleben zu lassen und das lässt einen einfach nicht kalt.
Denkt man, es wird eine verfahrene Dreiecksgeschichte, wo man das Ende jetzt schon weiß, wird man schnell eines besseren belehrt. Denn nichts ist wie es scheint und grade Hannas ganz eigene Art, ihre Liebe zu finden, macht es spannend, der Weg zum Glück und zur Liebe. Und vor allem ihre innerliche Zerrissenheit ist sehr gut dargestellt. Aber eben auch die Tiefe der Geschichte, über das Nebeneinander her leben, dass man einfach miteinander reden muss, der Kampf ums eigene Glück und das es manchmal sch8n fünf vor zwölf ist und es hoffentlich nicht doch schon zu spät. Das man Glück und Liebe erst erkennt, wenn sie nicht mehr da ist…

Die Charaktere haben alle, auch die Nebencharaktere eine tolle Tiefe. Da bleibt keiner blass oder ist überflüssig. Grade Hanna macht eine wahnsinns Entwicklung durch und hat sich schnell in mein Herz geschlichen ❤

Ganz klare Leseempfehlung ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s