Any Cherubim – Broken Feelings

Ich durfte den Auftakt in die Dilogie als Reziexemplar kennenlernen ❤ Danke an den Zeilenfluss Verlag ❤

Ich bin immernoch geflasht 😱❤ Band 2 stelle ich demnächst ebenfalls vor❤

🍃Meine Rezension🍃

Band 1: Gefunden

Klappentext📖

San Francisco sollte Cats Neuanfang sein, doch ausgerechnet hier trifft sie Noah wieder. Noah, der sie vor sechs Jahren verraten und verlassen hat. Cat kann nicht fassen, wie sehr er sich verändert hat. Aus ihrem lieben, süßen besten Freund ist ein Mann geworden – selbstbewusst, unnahbar, attraktiv. Seine Abweisungen verletzen sie, aber seine Blicke gehen ihr unter die Haut.
Ist er der Unbekannte, der sie bedroht und ihr geheimnisvolle blauen Rosen schickt? Cat weiß, dass sie sich die Finger an ihm verbrennen wird, aber sie ist wild entschlossen, Noahs Geheimnis ans Licht zu zerren. Allerdings ahnt sie nicht, dass sie dabei in ein Wespennest sticht …

🦉🦉🦉🦉🦉

Zum Inhalt verweise ich auf den Klappentext oder ggf Leseprobe

Das ist mein erstes Buch der Autorin und ich bin einfach nur sprachlos! Was ein genialer Auftakt in die Dilogie!

Der Schreibstil ist flüssig und packend und doch irgendwie auch weich und liebevoll, eine sehr interessante Mischung, die ich so noch nicht gelesen habe und die mich sofort gepackt hat. Von Beginn an spannend, was sich im Laufe der Geschichte noch steigert! Dazu das detaillierte, bildliche, so dass ein irres Kopfkino enstand.

Die Geschichte ist definitiv nicht für nebenher! Sie ist wahnsinnig komplex, gut durchdacht und tiefgehend. Trotzdem kann man ihr problemlos folgen. Die Wendungen lassen einen oftmals überrascht zurück und bis zum Ende bleibt es unvorhersehbar…
Eine absolut gelungene Mischung aus Romance, Drama und Thriller. Es gibt hier etliche Rückblenden, großteils aus Cats Sicht, aber auch von Noah bekommt man Einblicke. Anfangs gewöhnungsbedürftig, ergibt sich bald darauf die ganze Tragweite der Geschichte, die sich Stück für Stück puzzleartig zusammensetzt und wodurch ich mich richtig in die Charaktere hineinversetzen konnte. Eine Geschichte über Geheimnisse, Missverständnisse, Liebe und Freundschaft,Sehnsucht und Hoffnung, Vertrauen, über Dämonen der Vergangenheit, über Trauer, Verlust, Hass, aber auch perfekt platzierten, heißen, erotischen Momenten.
Zwischendurch benötigt man starke Nerven, Herztabletten und im nächsten Moment jede Menge Taschentücher…
Die Emotionen springen sofort über und lassen einen durch das Buch taumeln, unmöglich aufzuhören und am Ende sitzt man geflasht davor und wartet sehnsüchtig auf Band 2…Die Autorin hat diese Geschichte mit soviel Feingefühl und Einfühlungsvermögen, grade bei den schweren Hintergründen, ausgearbeitet, dass die Geschichte einen einfach nur berührt und definitiv nicht kalt lässt!

Die Charaktere haben eine wahnsinns Tiefe, sind authentisch und sympathisch. Ich konnte mich so gut in Cat hineinversetzen. Noah ist anfangs noch sehr undurchsichtig, unverständlich, aber je weiter die Geschichte voranschreitet, desto besser versteht man ihn.

Tjaaaa, und dann das Ende…..was ein fieser Cliffhanger 🙈😭 Ich bin so gespannt auf Band 2!

Ganz klare Leseempfehlung ❤

Band 2: Verloren

Klappentext📖

Sechs Jahre hat Noah geschwiegen und die Drohungen über sich ergehen lassen. Für die Wahrheit war er zu feige, zu schockiert. Doch jetzt ist Cat endlich wieder Teil seines Lebens, und er würde alles tun, um sie nicht noch mal zu verlieren.

Allerdings droht Noahs mühsam aufgebautes Kartenhaus in sich zusammenzufallen. Cat schreckt vor nichts zurück, um endlich die Wahrheit aufzudecken, während Noah weiß, dass sein Geheimnis ihrer beider Leben zerstören wird …

Rezi folgt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s