Jenny Völker – Die gefallene Fee

Ich durfte Jenny auch bei diesem Buch wieder begleiten und bin , glaub ich, auch von Feenstaub getroffen worden😍🧚‍♀️Die Geschichte hat mich einfach nur verzaubert und ist von Jennys Büchern mein Highlight❤

🍃Meine Rezension🍃

Klappentext📖

Kennst du schon die Geschichte von Ani und Chris?

Anna arbeitet in einem Baumarkt in der Gartenabteilung und findet nichts schöner, als sich tagtäglich um die Pflanzen zu kümmern. Eines Nachts wird sie von Piraten aus ihrer Wohnung entführt und landet in einem verborgenen Land, in dem Magie zum Leben dazugehört.
Plötzlich ist sie nicht mehr eine Entführte, sondern die einzige Hoffnung, die magische Welt zu retten. Wird ihr das gelingen? Und was hat es mit dem Käpt’n der Piraten auf sich, vor dem sie alle warnen?

Ein abenteuerlicher Märchenroman voller Magie, Liebe und Spannung, in dem es um viel mehr geht als den Glauben an sich selbst.

🦉🦉🦉🦉🦉

Zum Inhalt verweise ich auf den Klappentext oder ggf Leseprobe

Ich war so wahnsinnig gespannt auf Jennys neue Märchenadaption. Ich als absoluter Märchenhasser, bin ihr mittlerweile total verfallen! Und auch diese Geschichte ist wieder nur märchenhaft schön und von allen bisher gelesenen von Jennys Büchern, mein absolutes Highlight. Eine Geschichte die berührt und lange in Erinnerung bleibt.

Der Schreibstil ist flüssig und federleicht. Man fliegt regelrecht durch die Geschichte und kann sich ihrem Bann bis zum Ende einfach nicht entziehen. Die Autorin hat eine ganz eigene Art, ihren Geschichten Leben einzuhauchen, sie sind so authentisch erzählt, dass man das Gefühl bekommt, man braucht nur aus dem Fenster sehen und sieht Chris vorbeifliegen mit seinem Schiff! Beim Lesen entsteht ein traumhaft schönes Kopfkino und man sieht die Landschaft, hat die Stadt der Eiskönigin vor Augen, sieht den Palast glitzern und vor allem die Eiskönigin selbst. Aber auch Anton ist so realistisch dargestellt, dass einem ein Riese ganz normal erscheint. Sieht die Wiesen und den Feenwald vor Augen…Ich könnt noch stundenlang schwärmen…

Dazu kommt, dass die Geschichte wieder eine sagenhafte Tiefe hat. Eine Geschichte über Verrat, Intrigen, Machtspielen, Ängsten und Sehnsucht, über innerliche Zerrissenheit, das Gefühl nirgends dazuzugehören, gleichzeitig aber so voller Hofffnung, Freude und Romantik. Dazu kommt eine Spannung, die sich durch das ganze Buch zieht und man es irgendwann einfach nicht mehr aushält und am liebsten vorlesen will…Es zeigt aber auch auf, dass man an sich glauben muss, das man auf sein Herz hören sollte und vor allem vertrauen muss! Das man erstmal miteinander redet, bevor man voreilige Schlüsse zieht und das Ganze eine Eigendynamik bekommt. Aber auch, dass Freunde bedingungslos zu einem stehen, stehen sollten, egal was man macht. Denn diese Erfahrungen musste Ani teils schmerzhaft machen. Der Weg zu sich selbst ist oft nicht einfach!

Die Geschichte beinhaltet viele überraschende Wendungen und ich war so wahnsinnig lange auf der völlig falschen Fährte! Das Ende bzw die Auflösung hat mich gefallen überrascht. Die Handlung ist sehr gut durchdacht und baut sich puzzleartig auf und ergibt ein traumhaft schönes Gesamtbild.
Eine gehörige Portion Humor darf natürlich auch nicht fehlen und grade Ani und Chris, ihr Schlagabtausch teilweise zum Schreien. Die Emotionen springen sofort über und man leidet, lacht und fiebert mit den Charakteren mit. Grade das Ende hat mich echt schniefen lassen…

Die Charaktere sind sehr vielschichtig, haben eine wahnsinns Tiefe, sind authentisch und einfach nur sympathisch! Na gut, nicht alle, der Fiesling darf natürlich nicht fehlen, aber auch dieser ist sehr gut dargestellt und absolut authentisch. Grade Anis Entwicklung in der Geschichte ist Wahnsinn!

Ganz klare Leseempfehlung ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s