Nena Tramountani – Die Soho-Love-Reihe

Ich durfte den ersten Band der Reihe als Reziexemplar über den Penguin Verlag kennenlernen ❤ Ich kannte die Autorin vorher nicht und bin absolut begeistert und freue mich auf die Folgebände❤

Ich stelle euch die Bücher nach und nach vor ❤

🍃Meine Rezension🍃

Band 1: Fly & Forget

Klappentext📖

Noah & Liv: Für ihn ist ihr gemeinsames Kapitel beendet. Doch sie ist fest entschlossen, ihre Geschichte neu zu schreiben. Journalismus-Studentin Liv steht vor den Scherben ihrer Beziehung und kann dem Schicksal nicht genug danken, als sie im teuren London überraschend eine WG findet. Doch dann begegnet sie dem einzigen männlichen Mitbewohner und ihr Herz setzt einen Schlag aus: Noah ist kein Fremder, sondern ihr ehemaliger bester Freund. Der sie im Stich ließ, als sie ihn am dringendsten brauchte.

Und den sie nach drei Jahren Funkstille kaum wiedererkennt. Aus ihrem Seelenverwandten ist ein unverschämt attraktiver Aufreißer geworden. Als Liv die Chance bekommt, sich für all den Schmerz an Noah zu rächen, zögert sie nicht: Sie schreibt einen Artikel für die Collegezeitung, wie man einen Herzensbrecher bekehrt – und Noah ist ihr Testobjekt. Allerdings hat sie diese Rechnung ohne ihre sorgfältig verdrängten Gefühle gemacht…

🦉🦉🦉🦉🦉

Zum Inhalt verweise ich auf den Klappentext oder ggf Leseprobe

Ich kannte die Autorin vorher nicht und bin durch Zufall auf die Geschichte gestoßen und bin grenzenlos begeistert. Ich hab die Geschichte echt inhaliert und in Rekordzeit durchgelesen. Ein absolut gelungener Auftakt in die Reihe!

Ich weiß nicht so recht, was ich hier erwartet habe, aber auf diese tiefgehende Romance war ich dann doch nicht gefasst!

Aber von vorne…

Der Schreibstil ist flüssig und man merkt mit jedem Wort, jedem Satz wieviel Liebe und Herzblut in der Geschichte steckt. Mit viel Liebe zum Detail, ohne sich darin zu verlieren, lässt die Autorin die Geschichte lebendig werden. Ich hatte das Buch über ein wunderschönes Kopfkino. London erwacht regelrecht zum Leben und ich hatte das Gefühl mitten in London zu stehen. Alles ist sehr realistisch und authentisch beschrieben.

Die Emotionen sprangen sofort über und haben mich ganz schön durchgeschüttelt. Ich hab mitgelacht, gelitten, geweint und geflucht. Die Geschichte zerreißt einen, bricht einem das Herz und am Ende flickt sie das Herz Narbenlos zusammen und lässt glücklich, aber auch nachdenklich zurück.

Die Geschichte ist in der ICH Form geschrieben und wird aus verschiedenen Perspektiven erzählt. Das hat es mir noch leichter gemacht, mich voll und ganz auf die Charaktere einzulassen und den jeweiligen Handlungen und Gedanken zu folgen. Nach und Nach, Puzzlemäßig ergibt sich dann die ganze Geschichte mit seinem Ausmaß. Es ist von Beginn an spannend, humorvoll, leidenschaftlich, aber vor allem wahnsinnig emotional.

Die Autorin hat es mit einer Leichtigkeit und ganz viel Fingerspitzengefühl geschafft, ernste Themen in eine wunderschöne Liebesgeschichte zu verpacken. Hier muss man auch ein wenig zwischen den Zeilen lesen. Eine Geschichte über die Dämonen der Vergangenheit, über tiefsitzenden Schmerz, Rachegefühlen, Verlust und Angst, Verzweiflung, Geheimnissen, Freundschaft, Liebe, Vertrauen. Hier geht es um Schuldgefühle, Drogenmissbrauch, Coming Out bzw generell Homosexualität und vielen weiteren ernsten Themen, die nicht genug Beachtung bekommen können. Mit viel Feingefühl hat die Autorin diese Themen ausgearbeitet, mich nachdenklich werden lassen. Denn auch wenn Handlungen hier fiktiv sind, gibt es sie in ähnlicher Form jeden Tag überall.
Aber es geht auch um Hoffnung und Vertrauen und das man die Vergangenheit loslassen muss, um eine Zukunft zu haben. Und oftmals ist alles nicht so wie es scheint/ schien.

Die Charaktere sind einzigartig. Es ist eine bunte Mischung und alle haben eine wahnsinns Tiefe, sind authentisch und lebendig. Hier ist keiner „überflüssig oder Lückenfüller“. Sie alle machen die Geschichte zu dem, was sie ist – einzigartig. Es hat Spaß gemacht Liv und Noah auf ihrem Weg zu begleiten und ihre Entwicklung zu verfolgen.

Ich freu mich jetzt schon auf den 2. Band und hier ganz klare Leseempfehlung ❤

Band 2: Try & Trust

Klappentext📖

Matilda & Anthony: In ihrem Leben ist die Liebe ein unbeschriebenes Blatt. Bis er die Konturen ihres Herzens zeichnet …

Matilda hat das Drama um die Liebe satt. Die Psychologie-Studentin ist sich sicher, dass man keinem Mann trauen kann. Davon versucht sie auch ihre Mitbewohnerin Briony zu überzeugen, die sich in den gut aussehenden Künstler Anthony verliebt hat. Denn Matilda durchschaut sofort, dass er mit ihrer besten Freundin spielt. Um Briony noch größeren Herzschmerz zu ersparen, geht sie einen gefährlichen Deal mit Anthony ein: Wenn er endlich aufhört, Briony falsche Hoffnungen zu machen, lässt Matilda sich von ihm malen – und zwar nackt. Doch mit jedem Pinselstrich erinnert er sie nicht nur an ihren längst begrabenen Traum, sondern auch an den Menschen, der sie früher war. Und plötzlich beginnt ihre Fassade zu bröckeln …

Rezi folgt

Band 3: Play & Pretend -> erscheint am 12.7.21

Klappentext📖

Briony & Sebastian: Sie fühlt sich in ihrem Leben wie eine Statistin. Doch für ihn spielt sie die Hauptrolle …

Auf der Bühne kann Briony alles sein, was sie im echten Leben nicht ist. Die Schauspiel-Studentin liebt es, in fremde Rollen zu schlüpfen, doch kaum jemand kennt den wahren Grund dafür. Nur ihr attraktiver Schauspielkollege Sebastian versucht hartnäckig herauszufinden, was sie im Rampenlicht vergessen will. Ausgerechnet mit ihm muss sie sich auf die Hauptrollen eines Theaterstücks vorbereiten. Der Gedanke, dass sie darin das Liebespaar spielen sollen, lässt Brionys Herz höher schlagen. Sie will sich nicht eingestehen, dass sie Sebastians Nähe genießt – denn gleichzeitig macht er ihr Angst. Besonders in den Momenten, wenn sich sein Blick plötzlich verdunkelt und Briony ahnt, dass sie nicht als Einzige ein Geheimnis verbirgt …

Rezi folgt

2 Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s